Grüne Smoothies - die natürlichen Powerdrinks aus grünen Pflanzen

“Trink Deinen Salat!” - Leckere grüne Smoothies sind der neue Mega Ernährungstrend, der gerade die Welt erobert. Genial & unverzichtbar für ein gesundes Leben!

gemuesedrink

Die „Grünen-Smoothies" sind die perfekte Art einer gesunden Ernährung.
Grüne Smoothies sind der Ernährungstrend der Zukunft, denn sie haben eine extrem hohe Vitalstoffdichte. Gerade in der heutigen Zeit ist unser Körper extrem vielen Giften & Stress ausgesetzt, auf der anderen Seite ist unsere tägliche Ernährung oft mangelhaft. Deshalb macht es Sinn unserem Körper regelmäßig lebendige & energiereiche Powernahrung zu gönnen.
In den dunkelgrünen Blattgemüsen und Wildkräutern sind vor allem hochwirksame Vitalstoffe wie Mineralien, Vitamine, Spurenelemente & Enzyme in großer Menge enthalten. Der hohe Faserstoffanteil (auch Ballaststoff-Anteil) hat positive Auswirkungen auf die Verdauung. Außerdem ist das in Grünpflanzen enthaltene Chlorophyll sehr förderlich für unsere Gesundheit. Der grüne Pflanzenfarbstoff ist chemisch fast identisch zu unserem roten Blutfarbstoff Hämoglobin. Chlorophyll fördert den Aufbau der Blutzellen, die Entgiftung von krebserregenden Substanzen, die Regeneration des Blutes und die Wundheilung. Außerdem regulieren Sie positiv Ihren Säure-Basen Haushalt, wenn Sie viel frisches grünes Gemüse zu sich nehmen, da diese Pflanzen sehr basisch im Körper wirken.
Grüne Smoothies liefern hochkonzentrierte Vitalstoffe in ihrer natürlichsten Form. Diese sind um ein vielfaches höher als bei herkömmlich zubereiteter Nahrung. Einen solchen Smoothie bereiten Sie ganz einfach zu, indem Sie ca. 60% dunkelgrünes Blattgemüse (bspw. Spinat), Salate oder Wildkräuter und ca. 40% Früchte, sowie Wasser mit einem Hochleistungsmixer zerkleinern.

Eine ausgezeichnete Ergänzung zum grünen Smoothie ist ein so genannter “Lubrikator”. Ein Lubrikator ist eine Mischung aus rohen, gesättigten Fetten, welche den Körper, ebenso wie der grüne Smoothie, mit geringem Verdauungsaufwand zellulär sättigen. Der Lubrikator stillt also auf gesunde Art und Weise den Fettbedarf unseres Körpers. Weitere Informationen zum Lubrikator finden Sie hier.

Achtung beim Kauf eines Hochleistungsmixers!

Wenn Sie die perfekten grünen Smoothies zubereiten möchten, sollten Sie über den Kauf eines speziellen Hochleistungsmixers nachdenken.

Grüne SmoothiesBeim Kauf eines solchen speziellen Power-Standmixers sollten Sie allerdings beachten, daß der Mixer mindestens 30.000 U/min leistet! Warum das? Ab einer Beschleunigung von ca. 28.000 Umdrehungen pro Minute entsteht eine Kraftwirkung, die geeignet ist die Fasern der Pflanzen so zu zerkleinern, daß die Zellulosewände der Pflanzenzellen aufbrechen. Diese Pflanzenzellen sind der Ort mit der höchsten Vitalstoffkonzentration. Normalerweise werden die größtenteils unverdauten Pflanzenfasern über den Stuhl ausgeschieden – mitsamt den darin enthaltenen Vitalstoffen. Für die menschliche Verdauung sind diese hartnäckigen Zellulosestrukturen kaum zu durchbrechen.

Wenn man „grüne Smoothies“ mit einem speziellen Hochleistungs-Mixer zubereitet, werden die stabilen Zellstrukturen von Grünpflanzen optimal “geöffnet”.

Die uns in gewissem Maße ähnlichen Affen, schaffen das, indem sie stundenlang auf den Blättern herumkauen. Alternativ gibt es für uns Menschen jetzt z.B. die Bianco Puro Hochleistungsmixer, den Vitamix, den Saro Vitapower, und den Vital-Energy Powersmoother, die mehr als 30.000 U/Min schaffen.

Es gibt einige Hersteller, aber erhältlich sind diese Geräte bislang nur im Internet der Preisbereich liegt bei 200€ - 800€. Mein Partnerunternehmen "GrünePerlen" hat die Besten Hochleistungsmixer getestet und in einem Online-Shop, mit einem interaktiven Vergleich verfügbar gemacht.

Mit den ausgewählten Hochleistungsmixern, z.B. dem BIANCO PURO|Vitamix|Saro Vitapower|Vital-Energy Powersmoother sind die grünen Smoothies, aber auch Suppen und Sojamilch, im Hand umdrehen zubereitet, schmecken köstlich und versorgen Sie mit den lebenswichtigen Nährstoffen, um die täglichen Herausforderungen meistern zu können.

Frei nach dem Motto: “Du bist was Du isst!”

Zum Mixervergleich meines Partnerunternehmens "GrünePerlen"